Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

http://myblog.de/auf-und-davon

Gratis bloggen bei
myblog.de





Eva goes for Charity

von Eva

Ich melde mich nach meiner ersten Arbeitswoche und ich habe viel zu erzaehlen! Ich habe ja bekanntlich ein Vorstellungsgespraech gehabt und bin genommen worden, so hatte ich also letzten Dienstag und Mittwoch ein Training, damit ich ab Donnerstag auf die Strasse (sie nennen es "on the field" sein kann. Ich komme also zu dem besagten Training, zufaelligerweise hat ein Freund von mir hier (aus England) sich auch beworben und ist auch genommen worden, das haben wir aber erst festgestellt, als wir dann im gleichen Raum sassen, war schon wieder total lustig...also Zufaelle gibts...jedenfalls faengt das Training an und ich bemerke nach der Vorstellungsrunde, ich bin mal wieder die einzige die Englisch nicht als Muttersprache hat...super...naja ich liebe ja die Herrausforderung! Und so faengt das Training an, wir muessen durch die veschiedenen Charityorganisationen gehen, muessen lernen ie wir einen "Pitch" (frei uebersetzt "Leute druff labern" machen, viel Papierkram, viele Rollenspiele, ich bin nach 8 Stunden so geschafft, das ist halt Hardcore-Englisch LK hoch 3, falle nur noch in mein Bett...der naechste Tag, gleiches Spiel, 8 Stunden im office... mein Kopf ist voller Englisch, ich mixe mittlerweile Englisch und Deutsch durcheinander und (sehr beaengstigend) traeume sogar auf englisch...hilfe...dann bin ich am Donnerstag das erste mal "on the field" und es ist echt interessant, wenn du dein Cancer Council Shirt an hast machen die Leute einen Bogen um dich und versuchen dir nicht in die Augen zu gucken, als ob du irgendein giftiges Tier bist...aber man muss ja immer schoen freundlich bleiben, den ganzen Tag laecheln und winken...fast wie die Queen ^^ am Abend habe ich Muskelkater vom laecheln, man glaubt es kaum...Freitag gleiches Spiel, ich bin in einem Team mit einem Schotten, einem Englaender und einem Iren, wir nennen uns inoffiziell Team Europe. Freitag ist besser, ich kann jemanden als Mitglied werben und bekomme viel Anerkennung, ich bin die einzige von den neuen die jemanden werben konnte. Ein junger Teamleader namens Joel hat ein Narren an mir gefressen und sagt mir dass er sicher stellt, dass ich ab jetzt in seinem Team bin. Und so kommt es auch, ich bin  diese Woche in Joels Team, wieder ein neues Team, wieder neue Leute, da ich jemanden geworben habe, bin ich sozusagen "aufgestigen" und wir bekommen einen schwierigen Part von Sydney zugewiesen. Wir muessen ins Rouse Hill Shopping Center, das ist in the middle of nowhere, ich muss um 5Uhr30 aufstehen um 6Uhr30 den Zug nehmen, bin um 8 Uhr an der Riverstonestation, wo mein Teamleader mich mit dem Auto abholt und wir noch ne halbe Stunde fahren muessen, ich muss bis 17Uhr arbeiten, dass heisst , ich bin nicht vor 19Uhr zu Hause, Also um die 12 Stunden unterwegs, was ziehmlich viel ist, da ich hier trotzdem jeden Abend ausgehe und so im Durchschnitt um die vier Stunden schlafe. Ferner stehe ich den ganzen Tag auf der Strasse, draussen in der Hitze und ich darf mich nicht mal gegen eine Wand lehnen, das ist schon ein harter Job. Ich muss die ganze Woche in dieser Mall arbeiten und am Donnerstag sogar bis 21Uhr, weil da Nightshopping ist, aber dafuer wird es gut bezahlt, morgen ist Payday und ich bekomme nach Abzug der Steuern immer noch ueber 700Dollar raus! Also denkt mal nicht ich wuerde hier Urlaub machen! Aber der Job macht schon total Spass, ich rede mit so vielen Leuten und hoere mir ihre Gecshichte an, die Leute kommen zu einem und sagen, ihr macht so einen super Job und du musst ein bischen verrueckt sein weil du die Leute irgendwie dazu bewegen musst stehen zu bleiben, mein Teamleader faengt immer an zu tanzen wenn ihn keiner beachtet, was ziehmlich lustig ist so ganz ohne musik, ich mache immer die Supermanpose, solange bis jemand kommt und mich fragt was zur Hoelle ich da eigentlich mache...es macht ungefaehr so viel Spass wie es auch anstrengend ist, ich denke ich mach das noch bis Weihnachten, dann bin ich schon reich! Und ich habe im Moment wirklich keine Zeit fuer nichts. Also wundert euch nicht, wenn ich mich ne Weile nicht melde.

Also guys, don't forget to protect you from the sun, otherwise I will beat you up! Alright?

 

2.12.08 11:44





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung